Android mit Arduino Due Android mit Arduino Due Android mit Arduino Due Android mit Arduino Due Android mit Arduino Due

Android mit Arduino Due

  • ArtikelNr.: AMAD
  • Artikelgewicht: 0,36 kg
  • Lieferzeit: 1-5 Tage
  • Unser Preis: 30,00 €
  • inkl. 7% USt.
Wird geladen ...

Kommunikation zwischen Android-Geräten und Arduino

Beschreibung

Kommunikation zwischen Android-Geräten und Arduino

Steuern Sie Ihren Arduino mit einem Android-Gerät

Praxisbeispiele zeigen, wie es geht

Mit Android und Arduino treffen die zwei Platzhirsche in ihrem jeweiligen Segment aufeinander. Android ist in den letzten Jahren zur Nummer eins unter den Smartphone-Betriebssystemen aufgestiegen. Arduino zählt zu den wichtigsten Plattformen für eigene Hardwareprojekte und wird weit über die Elektronik hinaus eingesetzt, z. B. auch von Künstlern. Android und Arduino haben eines gemeinsam: beide sind Open Source. Aufgrund dieser Eigenschaft haben sich hinter beiden Systemen riesige Communitys gebildet. Eine Kombination der beiden Systeme ist deswegen die perfekte Symbiose.

Programmierung des Arduino Due:

Die Programmierung des Arduino Due erfolgt mit der schon vom Arduino Uno bekannten Arduino IDE. Für Neueinsteiger in die Welt von Arduino wird die Installation der Entwicklungsumgebung detailliert beschrieben. Darauf aufbauend werden erste Beispiele mit der Arduino IDE umgesetzt, dabei wird auch die Programmiersprache für Arduino Due eingeführt.

Android-Apps entwickeln:

Bei Android handelt es sich um ein Betriebssystem auf der Basis von Linux. Nach einer Vorstellung der wichtigsten Eigenheiten von Android wird die Installation der Entwicklungsumgebung (IDE) erläutert. Als IDE kommt dabei Eclipse zum Einsatz. Anhand einer ersten Android-App wird schrittweise die Nutzung der IDE gezeigt. Praxis-Tipps für Eclipse erleichtern den Umgang mit der IDE im Alltag.

Android mit Arduino Due kombinieren:

Mit vier Projektbeispielen, z. B. der Ansteuerung eines Servomotors, wird die Verbindung zwischen Android und Arduino Due anhand von Quellcode ausführlich aufgezeigt. Der Quellcode dieser Projekte ist natürlich als Download-Material verfügbar.

Aus dem Inhalt:

  • Arduino? IDE installieren
  • Erste Projekte mit der Arduino? IDE umsetzen
  • Einstieg in die Arduino?-Due-Programmierung
  • LED steuern über die serielle Schnittstelle
  • LED steuern über Android USB Accessory Mode
  • Einstieg in das Betriebssystem Android
  • Entwicklungsumgebung für Android installieren
  • Praxis-Tipps zur Verwendung von Eclipse
  • Erste Projekte für Android umsetzen
  • USB-Kommunikation über Android
  • Einstieg in das Android Accessory Development Kit (ADK)
  • Drucktaster auslesen mit Android und Arduino? Due
  • RGB-LED mit Android ansteuern
  • Über die Autoren: Manuel Di Cerbo hat sich durch seine prämierte Abschlussarbeit ?Using Android in Industrial Automation? ein tiefes Wissen um die Nutzung von Android und damit verbundener Hardwareansteuerung erarbeitet. Andreas Rudolf hat zusammen mit Manuel Di Cerbo an der Abschlussarbeit gearbeitet und hat damit ebenfalls tiefste Kenntnisse um die Hardwareansteuerung mit Android.

    Autoren: Manuel Di Cerbo / Andreas Rudolf
    180 Seiten, zahlreiche Abbildungen und Illustrationen, 2013