Arduino in der Praxis

  • ArtikelNr.: AIP
  • Artikelgewicht: 0,55 kg
  • Lieferzeit: 1-5 Tage
  • Unser Preis: 39,95 €
  • inkl. 7% USt.
Wird geladen ...

Kategorie:
Autor:
Sprache:
Die wichtigsten Anleitungen zur Arduino-Programmierung

Beschreibung

  • Arduino-Projekte mit Bluetooth steuern
  • Arduino-Projekte mit Xbox-Controller steuern
  • Mit Fehlermeldungen via GSM-Messaging arbeiten

Mit Arduino in der Praxis setzen Sie Ihre Ideen in die Realität um. Lernen Sie, solide technische Grundsätze auf all Ihre Arduino-Projekte anzuwenden - egal, ob Sie nur zum Spaß Geräte bauen oder sie verkaufen oder den Code veröffentlichen wollen. Harold Timmis zeigt Ihnen, wie Sie einen einwandfreien Entwurf für Ihr Arduino-Projekt erstellen und gründliche Tests durchführen, bevor Sie sich auf einen speziellen Prototyp festlegen.

Arduino in der Praxis führt Sie in den gesamten Entwicklungsprozess ein, von den grundlegenden Voraussetzungen und vorläufigen Entwürfen bis hin zu Prototypen und Testverfahren. Ihr Wissen über Arduino und wesentliche Prinzipien der Entwicklung wird mit jedem Kapitel umfangreicher. Von der Arbeit mit einzelnen Komponenten wie LCDs, Potenziometern und GPS-Modulen schreiten Sie fort zur Integration mehrerer Module in größere Projekte und entwickeln letztendlich beispielsweise drahtlose Temperaturmesssysteme und sogar einen ganzen Roboter.

Ob Sie Arduino als Hobby betreiben, ein Entwickler sind, der sich mit Hardware-Hacking beschäftigt, oder ein Arduino-Hacker, der den nächsten Level erreichen will: Arduino in der Praxis ist die richtige Wahl, um Ihre Projekte mit Arduino und zusätzlicher Software zu perfektionieren.

Stärken Sie Ihr Wissen über Arduino und erfahren Sie, wie Sie:

  • Ihre fest installierten und mobilen Arduino-Projekte mit Bluetooth steuern
  • grundlegende Entwicklungen mit Bluetooth Mate Silver auf Arduino anwenden
  • mit Fehlermeldungen via GSM-Messaging arbeiten
  • Ihre Projekte mit dem Xbox-Controller steuern
  • Arduino-Projekte mit LabVIEW debuggen

Autor: Harold Timmis
288 Seiten, 216 Abbildungen, 2012