Das große Baubuch Abenteuer Natur und Technik Das große Baubuch Abenteuer Natur und Technik

Das große Baubuch Abenteuer Natur und Technik

  • ArtikelNr.: BANT
  • Artikelgewicht: 0,60 kg
  • Lieferzeit: 1-5 Tage
  • Unser Preis: 29,95 €
  • inkl. 19% USt.
Wird geladen ...

Kategorie:
Technik spielend verstehen - von Kindern getestet für Kinder!

Beschreibung

Das große Baubuch "Abenteuer Natur und Technik" für Kinder ab 8+ enthält 13 geniale Bauprojekte, von der Skeletthand bis zur Piranha-Lupe. Mit allen elektronischen Bauteilen!

Noch nie war Natur so zum Greifen nah! Wie findet der Anglerfisch seine Beute in der Tiefsee? Wie saugt sich der Antennenwels an der Scheibe fest? Wie funktionieren die Sehnen in der menschlichen Hand? Bau dir dein eigenes Mobile mit einem leuchtenden Anglerfisch, beschütze wie der rote Knurrhahn deine Schätze mit einer Alarmanlage und tauche mit der Seewespen-Lampe nachts dein Zimmer in geheimnisvolles Licht. Die Natur ist das Vorbild für aufregende Bastelprojekte. In diesem Baubuch findest du viele spannende Ideen, die sich ganz einfach mit ein paar Handgriffen nachbauen lassen. Alle elektronischen Teile, die du dafür brauchst, stecken im Paket. Und Vorkenntnisse sind auch nicht nötig!

Zusätzlich brauchst du: 1x 9-V-Blockbatterie sowie einige haushaltsübliche Materialien.

Das Buch:
Dieses Set entführt Kids in die Welt der Elektronik und zeigt, wie eng Natur und Technik verbunden sind. 13 spannende Elektronikprojekte mit Funktionsgarantie machen Technik zu einem aufregenden Abenteuer. Leicht verständliche Bauanleitungen und große farbige Abbildungen sorgen dafür, dass alle Handgriffe sitzen.

Die Bauteile:
LEDs, Kabel oder Motor - alle elektronischen Bauelemente, die du für die Bastelprojekte brauchst, sind bereits im Buch enthalten. Du musst nur noch eine 9-Volt-Batterie besorgen. Das übrige Material findet sich in jedem Haushalt.

Die Autorinnen:
Monika Kuhn und Evi Schibschid leiten FRÜHES FORSCHEN, den Forscherstützpunkt für naturwissenschaftlich und technisch interessierte Kinder. Beim Forschen und Experimentieren steht für sie die Eigenaktivität der Kinder im Vordergrund. Mittlerweile gibt es FRÜHES-FORSCHEN-Forscherstützpunkte in vielen Teilen Deutschlands. Seit 2008 wird das Konzept in einer österreichischen Universität als Kinderförderung angeboten.

ACHTUNG! Für Kinder unter 3 Jahren nicht geeignet. Erstickungsgefahr, da kleine Teile verschluckt oder eingeatmet werden können.
ACHTUNG! Ausschließlich für Kinder von mindestens 8 Jahren geeignet. Anweisungen für die Eltern oder andere verantwortliche Personen sind beigefügt und müssen unbedingt beachtet werden.
Verpackung und Anleitung aufbewahren, da sie wichtige Informationen enthalten! Technische Änderungen vorbehalten.