Digital Radio Mondiale - Erweiterungsbausatz für Retroradios Digital Radio Mondiale - Erweiterungsbausatz für Retroradios

Digital Radio Mondiale - Erweiterungsbausatz für Retroradios

  • ArtikelNr.: FDRM
  • Artikelgewicht: 0,15 kg
  • Lieferzeit: 1-5 Tage
  • Unser Preis: 5,00 €
  • inkl. 19% USt.
  • UVP des Herstellers: 19,95 €
  • Sie sparen 75%, also 14,95 €
Wird geladen ...

Kategorie:
Retro-Radio an den PC anschließen und die digitale Welt empfangen

Beschreibung

Stereo in UKW-ähnlicher Qualität bei großer Reichweite auf Kurzwelle - das geht mit Digital Radio Mondiale (DRM), dem digitalen Standard für die AM-Bereiche.

Ein Quarzoszillator macht Ihr Radio in Zusammenhang mit einem PC zu einem DRM-Empfänger. Mischen Sie das Empfangssignal auf die Frequenzlage der Soundkarte und setzen Sie einen DRM-Decoder am PC ein. Vier Quarze mit den erforderlichen Frequenzen liegen bei. Der Oszillator kann auch für andere Aufgaben eingesetzt werden, z. B. als Mess-Sender, Eichgenerator oder als kleiner AM-Sender.

Das Kurzwellen-Retroradio und das Röhrenaudion eignen sich als DRM-Empfänger, wenn zusätzlich ein stabiler Oszillator eingesetzt wird. Diese Aufgabe erfüllt der DRM-Erweiterungssatz.

Der Oszillator mit wechselbarem Quarz wird lose an den Empfänger gekoppelt und macht ihn zu einem DRM-Mischer. Ein Audion ist einem einfachen Direktmischer überlegen, weil man bei geschickter Einstellung des Rückkopplungsreglers eine gute Spiegelunterdrückung erreichen kann. Der Empfänger arbeitet dann wie ein vollwertiger Superhet mit einem Eingangskreis geringer Bandbreite. Mischen Sie das Empfangssignal auf die Frequenzlage der Soundkarte und setzen Sie einen DRM-Decoder am PC ein.

Vier Quarze mit den erforderlichen Frequenzen liegen bei. Die vier mitgelieferten Quarze haben die Frequenzen 2000 kHz, 5800 kHz, 6102 kHz und 9767 kHz.

Mit allen erforderlichen Bauteilen und ausführlicher Erweiterungsanleitung. Nur für KW-Retroradio und Röhrenradio!