Heim-Netzwerke

  • ArtikelNr.: HNW
  • Artikelgewicht: 0,42 kg
  • Lieferzeit: 1-5 Tage
  • Unser Preis: 10,00 €
  • inkl. 7% USt.
Wird geladen ...

Netzwerktechnik, High-Speed-Internet, Arbeiten im Heimnetz

Beschreibung

DSL und drahtlose Netzwerkverbindungen einzurichten, ist keine Hexerei! Egal ob Sie einfach den Kabelsalat satthaben oder mit der ganzen Familie gemeinsam das Internet entdecken wollen - in wenigen Schritten können Sie ein WLAN selbst installieren. Was dafür nötig ist, wie Sie Ihr eigenes Heimnetz aufbauen und wie Sie damit schnell und sicher im Internet unterwegs sind, zeigt Ihnen dieses Buch.

Netzwerktechnik-Grundlagen

Sie erfahren, worauf Sie beim Gerätekauf achten sollten und wie Sie Ihr Heimnetz in Betrieb nehmen. Daneben lernen Sie den Aufbau eines Client-Server-Systems kennen und erfahren, wie die Daten per TCP/IP-Protokoll im Netzwerk übertragen werden.

DSL-WLAN-Router einrichten

Hier finden Sie das nötige Know-how, um aus dem Stand ein drahtloses Funknetz zum Laufen zu bringen. Natürlich werden auch die wesentlichen Sicherheitsaspekte im Detail besprochen.

Highspeed-Internet mit VDSL

Lesen Sie hier, was Sie alles brauchen, um den Spurwechsel auf die Highspeed-Datenautobahn ganz ohne Probleme zu vollziehen.

Das Heimnetz sicher machen

In diesem Teil des Buches lernen Sie alle Kniffe kennen, um Ihr Netzwerk nach außen abzusichern. Danach ist es für potenzielle Angreifer unsichtbar und so gut wie nicht nicht mehr zu knacken. Andere Funknetze stören das eigene WLAN Störstrahlungen anderer WLAN-Router beeinträchtigen die Geschwindigkeit und machen Schwierigkeiten beim Verbindungsaufbau. Lesen Sie hier, was Sie tun müssen, damit Ihr WLAN wieder läuft wie geschmiert.

Netzwerkfreigaben für Daten und Drucker

Wenige Mausklicks genügen, um Daten für andere Benutzer freizugeben und Drucker gemeinsam zu nutzen. Das gilt auch für externe Festplatten, zum Beispiel als Musikspeicher.

Aus dem Praxisbuch "Heimnetzwerke" Inhalt:

  • Netzwerktechnik: Client und Server, Peer-to-Peer, TCP/IP
  • WLAN-Funknetze und Standards
  • Normen, Frequenzen, Geschwindigkeit
  • DSL-WLAN-Router einrichten (FRITZ!Box, NETGEAR, Speedport)
  • Finaler Check der Routerkonfiguration
  • Den Router für Internettelefonie konfigurieren
  • Port-Triggering und Portweiterleitung
  • High-Speed-Internet mit dem Speedport-VDSL-Router
  • IP-Konfiguration im lokalen Netzwerk: DHCP, DNS, UPnP
  • Maßnahmen für mehr Sicherheit: Firewall, Virenschutz & Co.
  • Freigaben unter Windows 8 und älteren Windows-Versionen
  • Wenn fremde WLANs den Funkverkehr stören
  • Einer für alle: Drucker im Heimnetzwerk freigeben
  • Dateien im Internet zur Verfügung stellen
  • FTP-Server Marke Eigenbau einrichten und nutzen
  • Das WLAN gegen Störungen absichern
  • Sicherheitscheck für WLAN-Router
  • UPnP: Das Netzwerk automatisch einrichten
  • So wird der T-Home Speedport zur FRITZ!Box

Autor: Rudolf G. Glos
320 Seiten, zahlreiche Abbildungen, 2013