Lernpaket Programmieren und experimentieren mit USB und PIC-Mikrocontroller Lernpaket Programmieren und experimentieren mit USB und PIC-Mikrocontroller

Lernpaket Programmieren und experimentieren mit USB und PIC-Mikrocontroller

  • ArtikelNr.: FLPIC
  • Lieferzeit: 1-5 Tage
  • Unser Preis: 99,00 €
  • inkl. 19% USt.
Wird geladen ...

Kategorie:
Mikrocontroller-Programmierung mit C

Beschreibung

Der leichte Einstieg in die PIC-Mikrocontroller-Technik

Experimente:

  • LED-Blinker
  • Logikgatter
  • Lauflichter
  • Elektronischer Würfel
  • Spiel Adler oder Zahl
  • Ampelsteuerung
  • 7-Segment-Anzeige
  • Treppenhausautomat
  • Intelligente Scheibenwischersteuerung
  • Durchgangsprüfer
  • Thermometer
  • Hardwaresteuerung mit PC
  • Dimmen einer LED mit Touch
  • Und viele mehr

Bauteile einfach einstecken und fertig

PIC-Mikrocontroller erfreuen sich großer Beliebtheit. Mit diesem Lernpaket lernen Sie die Funktionsweise dieser Mikrocontroller kennen. Durch die beiliegende Leiterplatte können viele Experimente durchgeführt werden und Sie lernen auf diese Weise die Funktionen des Mikrocontrollers kennen.

Die Platine ist so gestaltet, dass auch zusätzliche Pins auf die Buchsenleiste geführt sind und Sie dadurch ohne größeren Aufwand Ihre eigenen weiterführenden Experimente aufbauen können.

Anhand von verschiedenen Beispielen werden die einzelnen Funktionen des Mikrocontrollers angesteuert und erklärt wie die Register beschrieben werden müssen. Die Beispiele beginnen bei dem einfachen Schalten einer LED über einen Taster. Bei den weiteren Beispielen erfahren Sie wie ein Lauflicht auf unterschiedliche Weise realisiert werden kann und wie eine 7-Segment-Anzeige angesteuert wird. Sie lernen wie analoge Spannungen gemessen werden und wie diese als Temperatur oder Widerstand interpretiert werden. Es wird erklärt, wie Daten in dem internen EEPROM gespeichert werden und anschließend über die USB-Schnittstelle an einen PC übertragen werden. Im Weiteren erfahren Sie wie der Mikrocontroller in den Schlafmodus versetzt werden kann und so kaum noch Energie verbraucht und wie Programmunterbrechungen mit Interrupts funktionieren. Zum Abschluss wird als kleines Highlight noch erklärt wie ein kapazitiver Touch funktioniert, den man von modernen Kochfeldern oder Nachttischlampen kennt.

Der Aufbau der Beispiele ist im beiliegenden Buch anhand von Bildern und Schaltplänen genau erklärt, und auf der CD finden Sie die Datenblätter der verwendeten Bauteile. Alle Beispiele sind getestet und können direkt mit einem Bootloadertool in den Mikrocontroller auf der Platine programmiert und ausprobiert werden.

Aus dem Inhalt:

  • Mikrocontroller Grundlagen
  • Hardwarefunktionen des PIC18F23K22
  • Funktionalität der Platine und der Bauteile für die Experimente
  • Einführung in die Programmiersprache C
  • Entwicklungsumgebung MPLAB
  • Simulation mit MPLAB
  • Konfiguration des USB-Controllers FT232RL
  • Tasterabfrage
  • LED-Ansteuerung
  • Hardwaretimer
  • 7-Segment-Anzeige
  • Tasterentprellung
  • Temperaturmessung mit LM335
  • Interrupts
  • Watchdogtimer
  • Analog-Digital-Wandler
  • Kommunikation mit PC
  • Internes EEPROM
  • Kapazitiver Touchsensor
  • Helligkeitssteuerung mit PWM

Auf CD-ROM:

  • Entwicklungsumgebung MPLAB
  • HI-TECH C-Compiler
  • Bootloadertool
  • Datenblätter
  • Schaltplan
  • Beispiele mit Kommentaren

Lernpaket mit Platine inkl. PIC18F23K22-Mikrocontroller + Bauteile + CD-ROM + Handbuch mit 228 Seiten

Für Kinder unter 14 Jahren nicht geeignet