Monopolantennen und Vertikalantennen

  • ArtikelNr.: MUV
  • Artikelgewicht: 0,67 kg
  • Lieferzeit: 1-5 Tage
  • Unser Preis: 39,90 €
  • inkl. 7% USt.
Wird geladen ...

Berechnung von Antenneneigenschaften mit dem Antennensimulationsprogramm EZNEC

Beschreibung

Analyse von Antennenstrukturen
Die Rechnersimulation von Antennenstrukturen erlaubt es, beliebig gestaltete Antennengeometrien vorzugeben und deren Strahlungseigenschaften unter Einschluss von Bodenwerten zu berechnen. Formeln und Gleichungen - Kennzeichen der klassischen Antennenberechnungsverfahren,begegnen dem Leser hier nicht mehr.
In diesem Buch wird die Antennensimulationssoftware EZNEC von Roy Lewallen verwendet und auf Monopol- und Vertikalantennen mit Radials angewendet. Der Einfluss von Anzahl, Form und Länge der Radials in verschiedenen Höhen über unterschiedlich leitfähigen realen Böden sowie der Einfluss auf die Abstrahleigenschaften und den Gewinn der Monopole wird untersucht.
Es werden auch induktiv und kapazitiv verlängerte und verkürzte Vertikalstrahler mit und ohne Trap simuliert und Monopole mit gekürzten Radials sowie extrem verkleinerten Radialsystemen betrachtet.
Den Ergebnissen der Simulationsrechnungen können die optimalen Daten von Monopolen und Radialsystemen über den unterschiedlichsten Antennenuntergründen entnommen werden. Zahlreiche altüberlieferten Grundkenntnisse über Antennen müssen aufgrund der Simulationsergebnisse korrigiert werden. Diagramme und Tabellen machen grundsätzliche Zusammenhänge zwischen Strahlerlänge, Radialgeometrie, Verlängerungsspulen, Sperrkreiswerten, Bodenuntergrund und Aufbauhöhe einerseits und optimalen Abstrahlwinkel und Antennengewinn andererseits klar.

Autor: Gerd Janzen, DF6SJ
472 Seiten, 231 Abbildungen und Diagramme, 86 Tabellen

Die Antennensumulationssoftware EZNEC finden Sie im Internet: www.eznec.com