Praxiseinstieg in die Spektrumanalyse

  • ArtikelNr.: PIDS
  • Artikelgewicht: 0,54 kg
  • Lieferzeit: 1-5 Tage
  • Unser Preis: 38,00 €
  • inkl. 7% USt.
Wird geladen ...

Verständlicher Einstieg in die Spektrumanalyse

Beschreibung

Das Buch richtet sich an alle, die sich tiefere Kenntnisse über die Spektrumanalyse anzeigen wollen, sei es beruflich (z.B. Techniker, in der Ausbildung von Berufen der Kommunikationstechnologie) oder als ambitionierter Amateur.

Viele Anleitungen für praktische Versuche erleichtern das Selbststudium. Es werden keine höheren Mathematikkenntnisse benötigt, der Schwerpunkt liegt auf der Praxis, wobei die unzähligen farbigen Grafiken zum leichteren Verständnis beitragen.

Jedem Messpraxiskapitel ist ein Abschnitt "Hintergrundwissen" zum jeweiligen Thema vorangestellt.

Aus dem Inhalt:

Hintergründe zur Spektrumanalyse: Zeit- und Frequenzbereich, Fourier, Kurvenformen

Spektrumanalyzer im klassischen Überlagerungsprinzip: Blockschaltbilder, Basiskonzept und Erweiterung, Frontend, ZF-Verarbeitung, Auflösefilter, Detektoren

Die Schlüsselmerkmale des Überlagerungsprinzips

Die Problemzonen des Analyzers: Rauschen, Kompression, Übersteuerung, Dynamik, Korrekturfaktoren

Moderne Analyzer-Konzepte: Neue Möglichkeiten durch FFT, Konzepte, Abtastung, Fensterung - Oszilloskope mit FFT

Messpraxis Amplitudenspektrum: Messen von niedrigen und hohen Pegel, Kanalleistung, Frequenzzähler, Messung in 75-Ohm-Systemen

Messpraxis Rauschen: Hintergrundwissen Rauschen, Rauschmaß, Rauschfaktor, Y-Methode, ENR und Präzisionsrauschquelle , Twice-Power-Methode, nützliche Softwaretools

Messpraxis Einseitenband-Phasenrauschen: Hintergrundwissen Seitenbandrauschen, S/N Verhältnis, Messgrenzen, Offset, Problem SBN des Analyzers

Messpraxis Verzerrungen und Intermodulation: Hintergrundwissen Verzerrungen und Intermodulation, 1-dB-Kompression, Harmonische, Intermodulationsprodukte, Interceptpunkte, Zweiton-Verfahren, Rückwirkungsfreies Zusammenschalten von Generatoren

Messpraxis Modulation: Hintergrundwissen Modulation, AM- und FM-Modulation, Seitenbänder, Impulsmodulation, Pulsdesensitation, Nullstellen

Messpraxis mit dem Tracking-Generator: Hintergrundwissen Tracking-Generator, Blockschaltbild, Dämpfungsverlauf, Verstärkungsmessung (Magnitude S21), Filtermessung, Reflexionsmessbrücke, Antennenresonanzen, Rückflussdämpfung (Magnitude S11)

Der Spektrumanalyzer im Umfeld der EMV-Messung: Fakten zum Einsatz des Spektrumanalyzer für EMV-Messungen, Anforderungen aufgrund der Normung (CISPR), spezielle EMV-Detektoren (Q-Peak), Zukünftige Verkürzung der Messzeit durch FFT-Konzepte, sicherer Umgang mit der Netznachbildung

Panorama-Monitor: Unterschied zwischen Analyzer und Panorama-Monitor, Blockschaltbild, moderne Konzepte

Anhang: Formelsammlung, Diagramme und Tabellen für die tägliche Messpraxis

Autor: Joachim Müller
200 Seiten, über 200, überwiegend farbige Abbildungen, Diagramme, Plots