Röhrenverstärker selber bauen

  • ArtikelNr.: RVS
  • Artikelgewicht: 0,46 kg
  • Lieferzeit: 1-5 Tage
  • Unser Preis: 29,95 €
  • inkl. 7% USt.
Wird geladen ...

Kategorie:
Schaltungen bauen, berechnen und simulieren

Beschreibung

  • Vorverstärker mit Trioden und Pentoden selber bauen
  • Messungen an Röhrenverstärkern durchführen
  • Kopfhörverstärker bauen

Röhrenverstärker erleben derzeit eine Renaissance. Dafür gibt es viele Gründe. Für den einen ist es der Spaß am Selberbauen, für den anderen der Wohlklang des Röhrenverstärkers und ein Dritter liebt es einfach, kreativ zu sein und eigene Konzepte zu entwickeln.

Der Bau eines Röhrenverstärkers muss nicht teuer sein - zumindest nicht teurer als der Bau eines gleichwertigen Halbleiterverstärkers. Röhren sind inzwischen wieder preiswert erhältlich. In Sonderaktionen werden neue Röhren für wenige Euro pro Stück verkauft. Außerdem muss nicht in jedem Fall ein spezieller Netztransformator oder Übertrager gekauft werden. Auch bei der Beschaffung der Einzelteile ist Kreativität gefragt. Selbst wenn Röhrenverstärker nach alten, bewährten Konzepten gebaut werden - durch die besseren Bauteile entsteht in jedem Fall ein Gerät, das auch heutigen Ansprüchen genügt.

Dieses Buch trägt dazu bei, dass der Einstieg in das Thema ?Röhren? gut gelingt. Alle Schaltungen sind so einfach wie möglich gehalten. Mit einem Simulationsprogramm können Sie dann problemlos auch komplexere Schaltungsvarianten testen und optimieren. Auf diese Weise können Sie so lange experimentieren, bis Sie die für Sie ideale Schaltung gefunden haben. Wählen Sie aus mehr als 50 Schaltungsvorschlägen die passende aus und bauen Sie sich die persönliche Traum-Hi-Fi-Anlage.

Mit der auf der beiliegenden CD-ROM enthaltenen Software können Sie die Schaltungen den persönlichen Bedürfnissen anpassen und deren Funktionen optimieren. Egal, ob Sie die vorgestellten Schaltungen einfach nachbauen, die Schaltungen abwandeln und optimieren oder gar eigene Schaltungen neu entwickeln möchten: dieses Buch bietet Ihnen in allen Entwicklungsphasen wertvolle und unverzichtbare Unterstützung.

Aus dem Inhalt:

  • Vorverstärker mit Trioden und Pentoden
  • Entzerrer für IEC/RIAA und weitere Schneidkennlinien
  • MC-Vorstufen passiv und aktiv mit Röhren und Transistoren
  • Klangregler, einfach und luxuriös
  • Kompletter Röhren-Vorverstärker mit Umschalteinheit
  • Kopfhörerverstärker in Klasse-A-Technik
  • Klasse-A-Endstufen mit bis zu 6 Watt Ausgangsleistung
  • Klasse-AB-Gegentakt-Endstufen mit bis zu 100 W Ausgangsleistung
  • PA-Verstärker und ELA-100-V-Verstärker
  • Netzteilschaltungen für Röhren-Endstufen
  • Messungen an Röhrenverstärkern

Die beiliegende Software macht die Entwicklung eigener Schaltungen zum Kinderspiel. In 14 Modulen berechnen Sie per Mausklick unter anderem die Bauteilwerte für folgende Schaltungen:

  • Verstärkerstufen mit Trioden und Pentoden
  • Gegentakt-B-Endstufe mit Pentoden
  • Netztrafo und Drossel für Röhrennetzteil
  • Ausgangsübertrager für Eintakt- und Gegentakt-Endstufen
  • Klangregler nach Baxandall
  • Verschiedene Schaltpotentiometer mit 12 bzw. 24 Stufen

Autor: Richard Zierl
264 Seiten, 320 Abbildungen, inkl. CD-ROM, 2011