SDRplay RSP2 SDRplay RSP2

SDRplay RSP2

  • ArtikelNr.: RSP2
  • Artikelgewicht: 0,13 kg
  • Lieferzeit: 1-5 Tage
  • Unser Preis: 229,00 €
  • inkl. 19% USt.
Wird geladen ...

Kategorie:

SDR-Empfänger mit hoher Bandbreite und Auflösung



Beschreibung

RSP2 von SDRplay

 

Highlights: Frequenzbereich von 10 kHz 2000 MHz, bis zu 8 MHz Passbandbreite (10 MHz sichtbar), 12 Bit ADC, 10 eingebaute Frontend Preselektionsfilter, eingebauter TCXO für erhöhte Frequenzstabilität

 

Der RSP2 ist ein leistungsfähiger Empfänger auf Software Defined Radio (SDR) Basis, der den Frequenzbereich von 10 kHz bis 2 GHz (also von Lang- bis Mikrowelle) lückenlos abdeckt. Dies entspricht allen Amateurfunkbändern von 137 kHz bis zum 23-cm-Band. Daher bezeichnet der Hersteller dieses Produkt nicht ausschließlich als SDR, sondern viel mehr als Radio Spectrum Processor (RSP). Durch den großen Empfangsbereich entfallen Upconverter, wie sie bei anderen Empfängern nötig sind. Alles, was Sie benötigen, ist ein Computer und eine Antenne, um in den Genuss exzellenter Empfangseigenschaften zu kommen! In Verbindung mit üblicher SDR-Software können Sie eine Passbandbreite von bis zu 8 MHz (bis zu 10 MHz sichtbar) innerhalb des obigen Frequenzbereiches empfangen.

 

Im Gegensatz zu vielen anderen SDR-Empfängern setzt der Hersteller eine 12-Bit-ADC ein, die für eine wesentlich höhere Signalauflösung und zugleich Dynamikbereich sorgt. Das Passband wird vom ADC mit 2 bis 10,66 MSPS abgetastet. Der Hersteller hat das Gerät in seiner zweiten Version technisch nochmals verbessert. So setzt der RSP2 auf nunmehr zehn hochselektive eingebaute Frontend Preselektorfilter. Weiterhin wurde die Frequenzstabilität durch einen eigebauten TCXO verbessert. Dieser kann über entsprechende Ein-/Ausgänge mit einer externen Referenz gesteuert werden bzw. selbst als 24-MHz-Frequenznormal dienen. Hinzugekommen ist ein weiterer SMA-Antennenanschluss, der zudem über eine Fernspeismöglichkeit für externe Hardware verfügt. Kurzwellenfreunde werden indes den Hochimpedanzanschluss für Langdrahtantennen interessant finden.

 

Der RSP2 ist für Multi-Plattform ausgelegt und deckt Windows, Linux, Mac und Android ab. Softwareseitig funktionieren die frei aus dem Internet erhältlichen Programme wie HDSDR, SDR# und SDR-Console. Kurz nach Markteinführung arbeiten die Autoren der Programme HDSDR, GNU-Radio, CubicSDR sowie SDR Console daran, den Support auch für den RSP2 zu optimieren. Wenn Sie den RSP2 mit der kostenlosen SDRuno-Software verwenden, kommen Sie zudem in den Genuss eines nach IARU-Standard kalibrierten S-Meters. Weiterhin verfügen Sie mit SDRuno über ein kalibriertes Leistungsmessgerät mit 100 dB Dynamikumfang. Kurz nach der Markteinführung empfehlen wir für die beste Softwareintegration die SDRuno-Software. Mit Hilfe der Mirics TV Software gelingt der Empfang von DVB-T (nur TV-Stationen in Großbritannien UK/Europa, nicht USA), wozu Sie allerdings einen leistungsfähigen PC benötigen (ab 2 GHz, Core2Duo, besser Core i3).

 

Technische Daten

Frequenzbereich: 10 kHz bis 2 GHz

ADC: 12 Bit, 10.4 ENOB, 60 dB SNR, 67 dB SFDR

Referenz: TCXO hoher Stabilität 0,5 PPM, trimmbar bis auf 0,01 PPM über 24 MHz Referenzein-/Ausgang (MCX Female Anschluss)

IF-Modes: Zero-IF: alle Bandbreiten; Low-IF: <1,536 MHz

IF-Bandbreiten: 200 kHz, 300 kHz, 600 kHz, 1,536 MHz, 5 MHz, 6 MHz, 7 MHz, 8 MHz

Fernspeisung (Bias T): per Software einschaltbar, 4,7 V/100 mA auf Port B

Rauschmaß: 8 dB @ 3 MHz, 2,0 dB @ 10 MHz, 1,6 dB @ 20 MHz, 1,5 dB @ 40 MHz, 1,5 dB @ 100 MHz, 1,9 dB @ 200 MHz, 5,0 dB @ 360 MHz, 2,5 dB @ 600 MHz, 3,5 dB @ 1300 MHz, 4,0 dB @ 1800 MHz

IP3: +15 dBm @ 3 MHz

Filter: automatisch (Port A und B), Tiefpass (12 MHz), Bandpässe (12-30 MHz, 30-60 MHz, 60-120 MHz, 120-250 MHz, 250-300 MHz, 300-380 MHz, 380-420 MHz, 420-1000 MHz), Hochpass (1000 MHz); Notchfilter: FM >60 dB 80-100 MHz, MW >30 dB 680-1550 kHz; Tiefpass für Frontend 30 MHz für Hochimpedanzanschluss

HF-Port A: 1,5 MHz bis 2 GHz, 40 dB Gain Regelumfang, 50 Ohm, SMA-Anschluss

HF-Port B: 1,5 MHz bis 2 GHz, 40 dB Gain Regelumfang, 50 Ohm, SMA-Anschluss, Fernspeisung (Bias T) 4,7 V DC

Hochimpedanzport: 1 kHz bis 30 MHz, 18 dB Gain Regelumfang, 1 kOhm Impedanz (balanced), Schraubanschluss

Daten-Anschluss: USB 2.0 (High Speed), Typ B

Stromversorgung: via USB

Maße: 98 mm × 86 mm × 32 mm (RSP2), 99 mm × 87 mm × 33 mm (RSP2pro)

Gewicht: 112 g (RSP2), 296 g (RSP2pro)

 

Ausführliche technische Informationen erhalten Sie auf der Webseite: http://www.sdrplay.com