Software für den Funkamateur 2017

  • ArtikelNr.: SF17
  • Artikelgewicht: 0,21 kg
  • Lieferzeit: 1-5 Tage
  • Unser Preis: 12,80 €
  • inkl. 19% USt.
Wird geladen ...

Kategorie:
Softwaresammlung für Funkamateure, Kurzwellenhörer, Hobbyelektroniker und allen an den Themen Funk, Elektronik und Kommunikation interessierten Lesern. Umfang: 60 Seiten

Beschreibung

?Software für den Funkamateur? erscheint jährlich zu Beginn der langen Winterabende. Wie seit vielen Jahren beinhaltet die 60 Seiten umfassende Zeitschrift auch in dieser Ausgabe eine DVD-ROM mit einer umfangreichen Softwaresammlung für den Funkamateur, Kurzwellenhörer, Hobbyelektroniker und allen an den Themen Funk, Elektronik und Kommunikation interessierten Lesern. Magazin und DVD verfügen über einen Packen ausgewählter Software, hauptsächlich für die Windows-Betriebssysteme und Linux, oft mit Verweise auf MAC-OS.

Die DVD enthält Neuentdeckungen, aktuelle Updates, unverzichtbare Software und Neuerscheinungen. Übersichtlich in Rubriken sortiert, surft der Leser dank des praktischen CD-Browsers kinderleicht durch die Inhalte der DVD. Vor einer Installation informiert sich der Leser mit Bild und Text bequem über die Programme, startet oder installiert interessante Windows-Software mit nur einem Mausklick oder ruft weitere detaillierte Informationen zu einer Software auf. Für Linux-Fans dürfte die Debian-Distribution (Live-DVD ? ISO-Datei) mit einer Menge vorinstallierter Amateurfunksoftware aus allen Bereichen des Hobbys ein Highlight sein.

 

Der interessierte Leser wird die Artikel zu der Amateurfunk- und Elektronik-Software besonders zu schätzen wissen:

 

·         High Altitude Ballooning ? das Steigenlassen von Ballons in die Stratosphäre ? ist eine anspruchsvolle Variante des Amateurfunks. Wie Sie mitmachen können oder  andere Missionen am PC verfolgen, steht im Heft.

·         Packet Radio (AX25) wird auch heute noch zum APRS-Empfang eingesetzt. Wie man ohne TNC, ausschließlich mit SDR, PC und Software APRS auf 144,8 MHz empfängt und dekodiert, lesen Sie im Heft.

·         Digital Mobile Radio (DMR) ist einer der dominierenden digitalen Standards im Amateurfunk. Auch ohne Funkgerät, aber mit der richtigen Konfiguration ertönt das digitale Relais aus dem PC-Lautsprecher.

·         Der Arduino ist vielseitig einsetzbar. Beispielsweise in Verbindung mit einem mehrfachen Wettersensor als Datenlogger und Wetter-Webserver.

·         Unter der Lupe: SDRplay ist kein Spielzeug, sondern ein vollwertiger SDR-RX mit einer Bandbreite bis zu 10 MHz und enormen Empfangsbereich.

·         Eine kleine Bastelei zum Schutz des Funkgerätes: Überspannungsschutz mit schnellem MOSFET.

 

Zu den Beiträgen findet der Leser ergänzende Informationen (Excel-Tabellen, Schaltbilder, Platinenlayouts, Programme für Arduino, ergänzende Abbildungen etc.) auf der Heft-DVD. Weiterhin runden Produkttests, Softwarebesprechungen und Tipps & Tricks den Inhalt des Sonderhefts ab.

 

Software-Highlights der DVD:

Afu-Live-Linux ? Afu-Lernprogramm ? Antennen-Simulationsprogramme ? Berechnungsprogramme für Elektronik ? Lernprogramm Elektronik, Physik und Chemie ? Dekodierung digitaler Betriebsarten ? DX-Cluster ? Raspberry PI simulieren ? Morse(lern)programme ? Multimode-Programme PSK, MFSK, RTTY, SSTV, WSJT, WSPR u.v.m. ? Signalgenerator, FFT-Spektrum ? Smith-Chart ? PC-Dienstprogramme ? Software-Neuheiten ? SDR ? Simulation elektronischer Schaltungen ? Updates beliebter Programme ? Virtuelles Audiokabel ? Wettersoftware ? Tipps, Tricks, Fakten u.v.m.

 

Aus dem Inhalt:

Messpraxis Antennenanalysator ? Test Mobilantenne WonderWand ? Überspannungsschutz ? Langzeiterfahrung Tecsun PL-880 ? Software statt TNC ? DRM-Empfang mit PC ? Dreifach-Wettersensor mit Arduino ? APRS-Karte auf der eigenen Homepage ? Wetterfax mit SDR ? ASAP HF-Propagation ? Mobile Radio im Web ? SIM31: Robust auf der Kurzwelle ? Ungarn: WebRadio mit Kurzwelle ? RTTY im Internet ? So klingt?s: Elektromagnetische Störungen ? Yaesu-TRX steuern mit StationList ? u.v.m.