UKW-Sprechfunk-Handbuch

  • ArtikelNr.: USH
  • Artikelgewicht: 0,62 kg
  • Lieferzeit: 1-5 Tage
  • Unser Preis: 16,90 €
  • inkl. 7% USt.
Wird geladen ...

Kategorie:
27 MHz bis 275 MHz (9. Auflage)

Beschreibung

Wer sich aus persönlicher Neigung oder beruflichen Gründen für die Funkdienste interessiert, die im VHF-, UHF- und SHF-Bereich aktiv sind, findet hier alle Informationen zu den Sprechfunk- und Datenfunkdiensten in Deutschland. Eine große, aktualisierte und erweiterte Tabelle gibt Auskunft über die Frequenznutzung für den Frequenzbereich zwischen 30 MHz und 275 GHz sowie die Zuteilung der Frequenzen für die verschiedensten Funkdienste nach der Frequenzbereichszuweisungsplanverordnung. Im Hauptteil findet der Funkhörer alle wichtigen Informationen über sämtliche Funkdienste, die oberhalb von 30 MHz arbeiten. Dazu gehören:
  • Mobilfunknetze (D- und E Netze, UMTS), Bündelfunkdienste, TETRA, Datenfunkdienste, Personenfunkrufanlagen, schnurlose Telefone.
  • Betriebsfunk (vom Taxi bis zum Geldtransport)
  • Funkdienste der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS), mit den wichtigsten Funkkanälen von Polizei, Bundespolizei, Feuerwehr, Rettungsdienst.
  • CB-Funk, Jedermannfunk, FreeNet und Privat Mobil Radio (PMR446).
  • Amateurfunk auf UKW (mit vollständigem Verzeichnis der deutschen Amateurfunk-Relaisstationen, den Standorten und den VHF- und UHF-Frequenzen).
  • Seefunk und Binnenschifffahrtsfunk (mit UKW-Kanälen aller Funkstellen an den Küsten, in Häfen, an Flüssen, Schleusen usw.).
  • Flugfunk (sämtliche Sprechfunkfrequenzen der zivilen und militärischen Flugfunkdienste, alle interessanten Frequenzen der deutschen Verkehrsflughäfen und Luftfahrtgesellschaften, Wetterfunk, ACARS-Flugdatenfunk).
  • Ein eigenes Kapitel widmet sich dem Weltraumfunk. Von den umlaufenden Wettersatelliten über Amateurfunksatelliten und Navigationssatelliten bis hin zu kommerziellen Nachrichtensatelliten (INMARSAT), wird ausführlich mit den dazugehörenden Frequenzen beschrieben. Ebenso finden Sie hier alle Frequenzen, die derzeit für die bemannte Raumfahrt verwendet werden (Space-Shuttle-Missionen zur Internationalen Raumstation ISS und Kommunikation von der ISS zur Erde).
Die 9. Auflage bietet eine große, aktualisierte und erweiterte Tabelle über die Frequenznutzung für den Frequenzbereich zwischen 27 MHz und 275 GHz, nachdem der vollständig aktualisierte Frequenznutzungsplan für die Bundesrepublik Deutschland aufgrund der Verfügung 27/2008 im Amtsblatt am 9. April 2008 in Kraft getreten ist. Neu ist ein Kapitel über den Weltraumfunk.

9. völlig neu bearbeitete und erweiterte Auflage, Frühjahr 2009, ca. 390 Seiten