Drei CQ DL SPEZIAL auf einer CD-ROM

  • ArtikelNr.: SC
  • Artikelgewicht: 0,10 kg
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • Unser Preis: 3,00 €
  • inkl. 19% USt.
  • UVP des Herstellers: 10,00 €
  • Sie sparen 70%, also 7,00 €
Wird geladen ...

Kategorie:
Sprache:
Antennen, Digitale Betriebsarten und 6 m - The Magic Band

Top-Preis: Pro Ausgabe nur 1,00 €!


Beschreibung

Mit der Neuerscheinung des CQ DL Spezial Satellitenfunk im Oktober 2006 macht der DARC Verlag das Dutzend dieser beliebten Hefte voll. Ein guter Anlass, die ersten drei CQ DL Spezials, die seit längerem ausverkauft sind, jetzt zusammen auf einer CD-ROM erneut anzubieten.

Die Inhalte sind im Wesentlichen so zeitlos, dass sie noch immer richtig sind, selbst dann, wenn einige der angegebenen Links unterdessen nicht mehr funktionieren.

Antennen

Antennentechnik pur - egal, welches Ihr Spezialgebiet bei Antennen ist. In diesem Heft werden Sie bestimmt fündig. Neben schnellen und einfachen Lösungen auch aufwändige und solche mit ein wenig Theorie. Und auf für Unterwegs ist die richtige Antenne dabei.

80 Innenseiten, Ersterscheinen Juni 2002

Außerdem im Angebot des DARC Verlags (in der Printfassung, nicht auf der CD): die CQ DL Spezial-Hefte "Antennen international" und "UKW-Antennen"

Digitale Betriebstechnik

Neuere Betriebsarten wie WSJT und PSK31 ermöglichen selbst mit geringsten Signalstärken eine Kommunikation. Pionierarbeit der Funkamateure hat sich in den Theorie- und Softwarebereich verlagert. Eine Übersicht über alle aktuellen und bewährte digitalen Betriebsarten im Amateurfunk.

72 Innenseiten, Ersterscheinen Juni 2002

Außerdem im Angebot des DARC Verlags (in der Printfassung, nicht auf der CD): die CQ DL Spezial-Hefte "Amateurfunk digital" und "SDR & D-Star"

6 m - The Magic Band

Seit dem 1. September 2006 ist der Frequenzbereichs um 50 MHz freigegeben für Funkamateure der Klasse A (mit Anzeigepflicht ortsfester Amateurfunkstellen). Die maximale Strahlungsleistung beträgt 25 W ERP. Es sind nur horizontal polarisierte Antennen zulässig. Der 6-m-Betrieb darf nur außerhalb der Schutzzonen erfolgen. Das Heft enthält die Erfahrungen von 33 aktiven 6-m-Funkamateuren aus acht Ländern: Ausbreitung, Selbstbau von Antennen und Konvertern, Funkbetrieb, industrielle Gerätetechnik für das 6-m-Band.

112 Innenseiten, Ersterscheinen Oktober 2002

Durchgesehene Ausgaben, im PDF-Format, Oktober 2006